PhotoShelter Review – Steigern Sie Ihr Fotografie-Geschäft

In diesem PhotoShelter-Test haben wir’Ich werde darüber nachdenken, warum PhotoShelter ist ein Premium-Website-Builder, der’Es wurde speziell für Fotografen wie Sie entwickelt.


Wir’Ich werde auch diskutieren, wie sie können Unterstützung beim Aufbau eines Online-E-Commerce-Shops zur Vermarktung und zum Verkauf der Fotos sowie zur Verwaltung des gesamten Kundeninteraktions- und Transaktionsprozesses.

Fotoshelter

PhotoShelter hilft derzeit mehr als 80.000 Fotografen dabei, ihr Geschäft online zu betreiben. Sie sind also definitiv kein kleines Unternehmen.

Sie wurden in der New York Times, in Digital Photo Pro, in Professional Photographer und in einigen anderen beliebten, auf Fotografie ausgerichteten Ressourcen vorgestellt.

Wie haben sie es geschafft, über 80.000 professionelle Fotografen wie Sie davon zu überzeugen, sie einzusetzen? Wir’Ich werde darauf im Detail weiter unten eingehen.

PhotoShelter Review – Ist PhotoShelter für Sie?

PhotoShelter ist nicht jedermanns Sache. Wenn Sie Bilder als Hobby aufnehmen und sie nur online veröffentlichen möchten, um sie mit Ihren Freunden und Ihrer Familie zu teilen, gibt es andere großartige Website-Ersteller, die diese Aufgabe erledigen (wie Squarespace, Weebly oder Wix)..

PhotoShelter wurde speziell für professionelle Fotografen entwickelt, die ihre Kundenbasis und ihren Umsatz steigern und mehr Menschen und zahlende Kunden im Internet erreichen möchten.

Die Backend-Engine wurde speziell für Sie entwickelt und bietet Ihnen die volle Kontrolle über:

  • Verkaufen Sie Drucke, Pakete, digitale Downloads, lizenzfreie oder rechtsverwaltete Fotos
  • Bezahlt werden – Integration in Zahlungsgateways wie PayPal, Stripe, Authorize.net und Netbilling
  • Laden Sie alle Ihre Fotos in den Cloud-basierten Speicher hoch, damit Sie überall darauf zugreifen können (keine Einschränkungen bei der Upload-Größe).
  • Teilen Sie Ihre Fotos mit der Öffentlichkeit oder teilen Sie sie privat mit potenziellen Kunden
  • Automatisierter Druck- und Produkterfüllungsprozess
  • Schützen Sie Ihre Fotos mit Wasserzeichen

PhotoShelter Review - Beispielwebsite

Außerdem bekommst du Zugriff auf professionell gestaltete Vorlagen, die speziell für die Präsentation Ihrer Fotos erstellt wurden. Sie erhalten auch Zugriff auf die HTML / CSS-Codes der Vorlagen. Wenn Sie also das Design anpassen möchten, tun Sie dies (oder beauftragen Sie jemanden, der Ihnen hilft)..

Es gibt so viele weitere Funktionen, die PhotoShelter Ihnen bietet, aber die Idee ist, dass Alle ihre Funktionen richten sich speziell an professionelle Fotografen, und ihnen helfen, ihr E-Commerce-Geschäft auszubauen oder einfach mehr Menschen zu erreichen.

PhotoShelter Review – Website-Beispiele

Lassen’Schauen Sie sich einige Beispiele an, um zu sehen, was andere Fotografen mit PhotoShelter gemacht haben:

PhotoShelter Review - BeispielwebsiteGavin Gough
PhotoShelter Review - Hendrickson FotografieHendrickson Fotografie
PhotoShelter Bewertung - Inger KlekaczInger Klekacz
PhotoShelter Review - BeispielwebsiteGregory Cannon

Die oben genannten Websites basieren alle auf PhotoShelter und verwenden wunderschöne Vorlagen und Tools zum Erstellen von Websites.

Auch wenn du anziehst’Sie müssen ihre E-Commerce-Tools nicht verwenden. Nur die Möglichkeit, Ihre Fotos sicher und geschützt zu speichern und weiterzugeben, ist es wert, PhotoShelter zu testen, um festzustellen, ob sie Ihnen helfen können.

PhotoShelter Review – Kundenbetreuung

PhotoShelter Review - Telefonischer E-Mail-SupportBevor wir zur Preisgestaltung kommen, ist es’Es ist auch wichtig zu überlegen, welche Art von Unterstützung Sie von PhotoShelter erwarten können.

Lassen’Die Technologie kann manchmal schwierig sein, und wenn Sie Probleme mit der Website haben, möchten Sie sofort Hilfe erhalten.

Mit PhotoShelter bieten sie telefonischen Support (von 9 bis 18 Uhr EST), E-Mail-Support, Webinare und eine Support-Wissensdatenbank, die Sie Schritt für Schritt durch die Einrichtung und Fehlerbehebung bei Problemen führt.

Ich würde dies als ein ziemlich abgerundetes Unterstützungssystem betrachten, was ziemlich genau das ist, was ich von einem Premium-Fotografie-Website-Builder wie PhotoShelter erwarten würde.

PhotoShelter Review – Preispläne

PhotoShelter kann kostenlos ausprobiert werden. Sie haben ein 14 Tage risikofreie Testversion So können Sie sich sicher anmelden und sehen, ob sie Ihnen wirklich zugute kommen.

Eine Sache habe ich nicht getan’Ganz ähnlich wie bei der 14-tägigen Testversion ist, dass Sie Ihre Kreditkarteninformationen eingeben müssen, damit Sie nach Ablauf der kostenlosen Testversion sofort mit Ihrem monatlichen Abonnement beginnen können.

Die meisten Website-Ersteller bieten heutzutage kostenlose Testversionen an, ohne dass Sie Kreditkarteninformationen angeben müssen. Dies ist jedoch nur ein kleines Ärgernis, als ob Sie nicht anziehen’Wenn Sie sie nicht weiter verwenden möchten, können Sie sie jederzeit einfach abbrechen.

Das Gute an der Bereitstellung von Informationen im Voraus ist, dass Ihre Nutzung von PhotoShelter nahtlos und ununterbrochen erfolgt, wenn die kostenlose Testphase endet.

PhotoShelter wird mit 3 Plänen geliefert:

  • Basic – 9,99 $ / Monat
  • Standard – 29,99 USD / Monat
  • Pro – 49,99 $ / Monat

PhotoShelter Review - Preispläne

Wenn Sie sich für den Jahresplan anmelden, können Sie 8% sparen, was einem Abonnement von etwa 1 Monat entspricht. In gewisser Weise zahlt sich die Anmeldung für einen 1-Jahres-Plan für 11 Monate aus und der 12. Monat ist kostenlos.

Der Hauptunterschied zwischen dem Basic- und dem Standard-Plan besteht darin, dass Sie mit dem Standard-Plan viel mehr Designvorlagen, 50 GB mehr Speicherplatz, Ihren eigenen benutzerdefinierten Domain-Namen und auch Partnervorteile (Ermäßigungen bei anderen fotobezogenen Partnern) erhalten.

Die Verwendung des Standardplans (der auch bei 80.000 Benutzern am beliebtesten ist) ist daher wichtig für die Erstellung Ihrer eigenen Marke und wenn Sie über eine große Datenbank mit Bildern verfügen.

Der Hauptunterschied zwischen Standardplan und Pro-Plan besteht darin, dass Sie mit dem Pro-Plan Speicherplatz im Wert von 1.000 GB erhalten. Der Pro-Plan ist also für ernsthafte Hardcore-Fotografen gedacht, die über eine riesige Bilddatenbank verfügen.

An der Oberfläche wir’Ich habe Feedback erhalten, dass der Standardplan (der am beliebtesten ist) etwas teuer ist. Sie sollten jedoch alle Tools berücksichtigen, die Sie von PhotoShelter erhalten. Wenn Sie all diese Aufgaben von Hand erledigen oder versuchen, alles mit verschiedenen Programmen und Widgets zu verwalten, kann dies normalerweise sehr zeitaufwändig sein.

Mit PhotoShelter wird alles, was Sie zur Verwaltung Ihres Unternehmens benötigen, unter einem Dach zusammengefasst. Alles ist nahtlos integriert.

Dies spart Ihnen viel Zeit, sodass Sie sich auf andere Bereiche Ihres Unternehmens konzentrieren können (z. B. mehr Bilder aufnehmen !!). Der Schlüssel hier ist, dass die Technologie Ihre Zeit frei macht, indem sie die administrative Seite Ihres Unternehmens verwaltet. So können Sie sich auf andere Dinge konzentrieren, die Sie wollen.

Außerdem gibt es eine 14-tägige Testphase, so dass dies nicht der Fall ist’Es tat nicht weh, ihnen eine Chance zu geben.

PhotoShelter Review – Fazit & Empfehlung

Fand diese Bewertung hilfreich?

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me